Mitgliederantrag

finger links    Download ...

Gastantrag

finger links    Download ...

Letzte Aktualisierung:

21.05.2018

Aalregatta 2016

 

1. Lauf zum Grömitzer Hafenpokal, 16. Lenster Aalregatta erfolreich gestartet

Bei optimalen Segelbedingungen, - strahlender Sonnenschein und Wind mit 3-4 Beaufort aus östlicher
Richtung - startete der Regattaleiter Hartwig v.d. Lieth die 16. Lenster Aalregatta pünktlich um 11:00 Uhr
vor der Seebrücke in Grömitz. Es nahmen insgesamt 21 Yachten in den Gruppen 1-4 an der mittelstrecken
Regatta in der Lübecker Bucht teil. Die Gruppen 1-3 hatten ca. 21 sm und die Gruppe 4 ca. 12 sm abzusegeln.
Der Wind blieb konstant, so dass es für alle Yachten eine schnelle Wettfahrt wurde.

Der Kurs (Startkreuz) zur Luvtonne war für alle Yachten gleich. Danach ging es für die Gruppe 1-3 zur
Untiefentonne „Schwarzen Grund“ und mit achterlichem Wind zur Warntonne Richtung Süden und von
dort ins Ziel. Während die Gruppe 4 von der Luvtonne zur Fahrwassertonne 1 und von dort ins Ziel segelte.
Die J 80 von Kai Schwarz, - Gruppe1 / Yardstick 94 - benötigte für den Kurs nach berechneter Zeit
03:41:45 und war nur 3 Minuten schneller als die Aston 26 „Shamrock“ von Rolf Knibbe, -
Gruppe 3 / Yardstick 106 - die für den Kurs 3:44:43 benötigte.
Somit wurde die J 80 von Kai Schwarz First ship home, nach gesegelter und berechneter Zeit,
gefolgt von der Shamrock und der NiC4.

 

Sieger Y-Gruppe 4: Markus Prehn mit seiner Crew

IMG 1077

 

Sieger Y-Gruppe 3: R.Knibbe, M.Otto, S.Karck

IMG 1081

 

Sieger Y-Gruppe 2: Clemens Reichertmit Crew

IMG 1086

 

Sieger Y-Gruppe 1: Kai Schwarz (leider ohne Bild) 

IMG 1093

First ship home: Kai Schwarz mit seiner Crew

In geselliger Runde fand im Clubhaus des GSC ein Abendessen statt und anschließend die Siegerehrung.
Hier dankte Michael Otto nicht nur allen Helfern, sondern überreichte die Punktpreise für die Gewinner,
sowie - dank der Unterstützung durch den Tourismus-Service Grömitz - jedem Skipper zwei leckere Aale.

Fazit:
Nach der Regatta ist vor der Regatta. Ab sofort beginnen die Vorbereitungen zur 21. „Lenster Kanne“
am 13.08.2016, dem 2. Lauf zum Grömitzer Hafenpokal. Nur wer am 1. und 2. Lauf teilnimmt, kommt in
die Hafenpokal-Wertung.

Hierfür wünscht sich der Regattaausschuss der WSVL eine ebenso große Beteiligung wie bei
der Aalregatta.

                                                  Euer Regattateam der WSV-Lenste

Bericht Download als PDF ....

Ergebnisliste Aalregatta 2016 ....

zu den Bildern   ...